Tonymoly I'm Real Tea Tree Sheet Mask

Eine entzündungshemmende Maske, Teebaum Extrakt ist ein äußerst wirkungsvoller, natürlicher Inhaltsstoff zur Bekämpfung von Entzündungen. Zusätzliche Zitronen-, Rosmarin-, Thymian- und Jasmin-Extrakte helfen der Haut, ihre natürliche Balance wiederzufinden. Das macht die I'm REAL TEA TREE SHEET MASK zur perfekten Gesichtsmaske bei unreiner Haut und Akne.

Warum es lieben

  • 3-lagige Zellstoffmaske 

  • Entzündungshemmend

  • Teebaum-Extrakt perfekt gegen Unreinheiten

  • Schützt das Hautbild vor Umwelteinflüssen 

I'm Real Tea Tree – Reine Haut mit Teebaumöl

  • Entzündungshemmend

  • Die entzündungshemmende Maske mit Teebaum-Extrakt ist die perfekte Gesichtsmaske bei zu Unreinheiten neigender Haut

Gönn' dir eine 20-minütige Auszeit vom Alltag während die beruhigende Tonymoly I'm REAL TEA TREE SHEET MASK für dich arbeitet. Einfach auf das gereinigte, trockene Gesicht auflegen, einwirken lassen und sofortige Resultate erleben. Kleiner Tipp: Überschüssiges Produkt nicht abwaschen, sondern sanft auf Gesicht, Hals und Dekoleté einmassieren.

Kundenbewertungen

Beruhigt empfindliche Haut

Clara Naundorf on October 29, 2018

"Meine Haut ist super empfindlich, aber die Teatree Maske verursacht bei mir nie Probleme, und hilft sogar dabei, meine Haut zu beruhigen wenn es irritiert ist."

Begeistert von den Tony Moly Masken!!!

Mareike Tee on October 23, 2018

"Diese Maske war die erste, aber bestimmt nicht die Letzte, die ich von Tony Moly probiere! Es hat sich total nice angefühlt auf meiner Haut & die Haut war danach strahlend schön!"

5 Stars

Allie Nixon (Amazon customer) on October 2, 2018

"I love these masks. They're inexpensive and so soothing when my face is feeling sensitive or breaking out."

Reviewformular

Kundenrezension schreiben

À propos Teebaum…

Wusstest du schon, dass der Teebaum – Melaleuca alternifolia – in Australien beheimatet und seit jeher ein beliebtes Hausmittel der australischen Ureinwohner bei verschiedensten Hautproblemen und Wunden ist? James Cook brachte den Teebaum im 18. Jahrhundert nach Europa. Danke James!